Portrait

Nach erfolgreich abgeschlossener Meisterprüfung gründete Beat Ott 1985 die Einzelfirma Elektro OTT. Der Standort der Firma war an der Marktstrasse, später dann an der Lindenbergstrasse in Sarmenstorf.

 

Im November 1986 wurde der erste Monteur eingestellt und im April 1988 hatte der erste Lehrling seine Ausbildung begonnen.

 

1990 wurde aus der Einzelfirma die OWS Elektro AG. Mit den Partnern Roland Wassmer und Daniel Seiler, die für die zusätzlichen Standorte Hägglingen und Wohlen/Anglikon zuständig sind. Mit der Zeit wurden die Platzverhältnisse langsam eng und wir suchten nach einem neuem Standort. Mit dem Erwerb der Liegenschaft an der Hilfikerstrasse, dem ehemaligen Sprecherhaus, wurde ein Gebäude gefunden, in dem für unsere Bedürfnisse die nötigen Platzverhältnisse geschaffen werden konnten.

 

Aufgrund der regionalen Gegebenheiten, haben wir uns entschlossen, die Geschäftsstrukturen neu zu organisieren. Per 1. September 2006 wurde aus der OWS elektro ag neu die Firma OTT Elektro AG Sarmenstorf, Inhaber Beat und Heidy Ott. Die beiden bisherigen Geschäftspartner Roland Wassmer und Daniel Seiler gründeten neu die OWS elektro GmbH mit Sitz in Hägglingen und Anglikon.

 

Zur Zeit beschäftigen wir in unserem Betrieb 4 Elektromonteure und 4 Lehrlinge. Unsere Tätigkeiten umfassen Planung und Installationen von Neu- und Umbauten, Unterhalt von Industrieanlagen, Servicearbeiten und Reparaturen, auswechseln von Elektrogeräten, in Küche oder Waschen. Ein neuer Zweig, die Gebäudeautomation, hat in den letzten zwei Jahren an Bedeutung zugenommen. Diese Technologie wird in der nächsten Zeit in den Wohn- und Geschäftsräumen Einzug halten, wird doch auch im Wohnungsbau viel wert auf Systeme gelegt, die zentral- oder ferngesteuert werden können.